Ausbildung zum Selbstheilungsberater

Diese einzigartige holistische Ausbildung zum Selbstheilungsberater beinhaltet alle wesentlichen körperlichen, geistigen und seelischen Aspekte der Heilarbeit der Neuen Zeit. Ihr zugrunde liegt eine im besten Sinne spirituelle, nicht religionsgebundene Auffassung, die den Menschen als Schöpfer seiner eigenen Wirklichkeit begreift. Dabei verfügt der Mensch über enorme Selbstheilungskräfte. Im Laufe der Zeit ist das Wissen und Vertrauen in die Fähigkeit zur Selbstheilung durch die erhöhte Technologisierung und Apparatemedizin in Vergessenheit geraten. Im Zeitalter des Erwachens wird uns unser Potenzial zum Heilen und Heilwerden wieder zunehmend bewusst. Heilsein als Geisteshaltung ist der Schlüssel für die Gesundheit. Immer mehr Menschen sind heute wieder bereit, selbst Verantwortung für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden zu übernehmen. Die Ausbildung zum Selbstheilungsberater ist eine überaus nützliche Zusatzqualifikation für Menschen in Heilberufen und für jeden, der sich auf den Weg machen möchte, seine eigenen Selbstheilungskräfte neu und tiefgreifend zu aktivieren oder andere Menschen dabei zu begleiten.

Die Ausbildung umfasst 30 Tage bzw. 240 Stunden in 10 Modulen à 3 Tagen und schließt mit einer Prüfung und einem Teilnahme- bzw. einem Prüfungszertifikat ab.

Was lerne ich?

In den ersten sieben Modulen lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Selbstheilungskräfte sowie die Selbstheilungskräfte anderer Menschen ganzheitlich aktivieren können. In Modul 8 haben Sie die Möglichkeit, das Erlernte unter meiner Supervision an Patienten zu erproben und dabei die richtige Gesprächsführung und Methodenwahl zu integrieren. Modul 9 wird überwiegend in der Natur stattfinden, in dem wir besonders starke Kraftorte bereisen. Modul 10 schließlich ist der Festigung und der Abschlussprüfung gewidmet. In jedem Modul werden wir verschiedene Meditationstechniken lernen und üben, die Sie später selbst anleiten können.
Die Zeit zwischen den Modulen beträgt in der Regel sechs bis neun Wochen und wird zur Übung und Vertiefung des Erlernten genutzt.

Kurzinhalt und Termine:

Modul 1: Alles ist Energie
03.05.-05.05.2019

  • Ethik und Grundhaltung des Heilens
  • Humanenergetik
  • Energie verstehen – spüren – leiten
  • Energiefluss harmonisieren, Chakren ausgleichen, Aura reinigen
  • Heilen durch die Kraft unserer Hände

Modul 2: Blockierende Glaubenssätze transformieren
21.06.-23.06.2019

  • Das kollektive Unbewusste verstehen
  • Formen von und Umgang mit Angst
  • Blockierende Glaubenssätze identifizieren
  • Blockaden lösen mittels Hypnotherapie und EFT
  • Heilsame Affirmationen integrieren

Modul 3: Präsenz lernen
06.09.-08.09.2019

  • Heilung des Emotionalkörpers
  • Befreiung vom Schmerz
  • Inneren Frieden erlangen
  • Achtsam und gegenwärtig werden

Modul 4: Aktivierung des inneren Heilers
15.11.-17.11.2019

Modul 5: Darmgesundheit
10.01.-12.01.2020

  • Ganzheitliches Verständnis über unseren Verdauungstrakt – Anatomie sowie physische Beschwerden und psychische Zusammenhänge verstehen
  • Leaky Gut, Unverträglichkeiten und Allergien – was passiert da?
  • Das Mikrobiom – warum unser Wohlempfinden von Bakterien abhängt
  • Darmsanierung & Bauchmassage – welche Konzepte für wen?

Modul 6: Energetischer Schutz und Reinigung für Mensch und Wohnraum
06.03.-08.03.2020

  • Reinigungs- und Schutzmaßnahmen
  • Schutz- und Heilsymbole und ihre Verwendung
  • Heilige Geometrie

Modul 7: Ernährung, Kräuterkunde, Supplements
01.05.-03.05.2020

  • Du bist was Du isst
  • Kräutermedizin für verschiedene Beschwerdebilder
  • Herstellung von eigenen Heiltinkturen
  • Nahrungsergänzungsmittelkunde – welche Mittel für wen und was?

Modul 8: Praxis
12.06.-14.06.2020

  • Gesprächsführung und Anamnese
  • Behandlungsablauf
  • Empfehlungen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Supervision

Modul 9: Kraftorte
17.07.-19.07.2020

  • Besuch mehrerer Kraftorte in München und Umgebung
  • Die Natur als Kraftquelle
  • Intuition schulen
  • Selbstbegegnung
  • Zellreinigung

Modul 10: Prüfung
18.09.-20.09.2020

  • Prüfungsvorbereitung
  • Abschlussprüfung

Wie kann ich die Ausbildung zum Selbstheilungsberater einsetzen?

Während der Ausbildung lernen Sie, die holistischen Methoden zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte auf Körper-, Geist- und Seele-Ebene sowohl für sich selbst als auch bei anderen Menschen (Familie, Freunden oder Klienten) anzuwenden. Als Selbstheilungsberater dürfen Sie jedoch keine Diagnosen stellen und Ihre Klienten können Ihre Dienstleistung nicht über ihre Krankenkasse abrechnen, außer Sie sind Arzt oder Heilpraktiker.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

In der Ausbildung zum Selbstheilungsberater werden Sie viel für und über sich selbst lernen. Daher sollten Sie eine grundsätzliche Offenheit zur Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis und damit eine innere Bereitschaft zur spirituellen Weiterentwicklung mitbringen.

Gibt es Ausschlusskriterien für eine Teilnahme an der Ausbildung zum Selbstheilungsberater?

Sollten Sie sich selbst in einer tiefen Lebenskrise befinden, geht es zunächst um Ihre eigene Heilung. Die Ausbildung ist zu diesem Zeitpunkt nicht ratsam.

Warum muss ich eine Prüfung machen?

Die Prüfung der erworbenen Kenntnisse dient der Sicherheit von Schüler, Lehrer und Patient/Klient gleichermaßen, indem sie Qualitätsstandards festlegt.

Wo findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet im Heilzentrum Bogenhausen, Oberföhringer Str 24 a, 81925 München statt. Modul 9 findet darüber hinaus an diversen Kraftorten in und rund um München statt.

Was kostet die Ausbildung?

Die Ausbildung umfasst 10 Module à 3 Tagen. Die Kosten pro Modul betragen Euro 395,00 inklusive MwSt. Es wird keine zusätzliche Prüfungsgebühr erhoben. Organisation sowie Kosten für evtl. Übernachtungen oder Essen sind nicht inkludiert. Gerne teile ich Übernachtungstipps mit Teilnehmern von außerhalb.

Einzelcoaching zwischen den Modulen

Ich empfehle den Teilnehmern mindestens eine (telefonische) Beratung zwischen den Modulen. Dadurch werden Fragen aus der Praxis geklärt und Erfahrungen ausgetauscht und die Selbsterkenntnis vertieft. Das Einzelcoaching dauert in der Regel eine Stunde. Die Kosten pro Einzelcoaching und Stunde betragen Euro 80,00 inkl. MwSt.

Muss ich alle Module buchen, wenn ich die Ausbildung machen möchte?

Die Ausbildung ist eine Komplettausbildung, die alle Module beinhaltet, logisch aufeinander aufbaut und die Teilnehmer darauf vorbereitet, sich selbst und andere Menschen auf ihrer Selbstheilungsreise zu beraten und zu begleiten. Das ist nur möglich, wenn wir – Teilnehmer wie Ausbildungsleiter – uns auf diese Entwicklung, die der Einzelne sowie die Gruppe zusammen nehmen werden, einlassen können.
Sollten Sie lediglich Interesse an einzelnen Themen haben, so finden Sie einige der Module in ähnlicher Form im offenen Seminarprogramm.

Wie ist die Zahlungsweise?

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. Sie erhalten pro Modul eine Rechnung über Euro 395,00 die jeweils innerhalb von 7 Tagen nach Beendigung des Moduls zu begleichen ist.
  2. Sie erhalten eine einmalige Rechnung über alle Module, die im Voraus zu begleichen ist. Dafür erhalten Sie 3% Rabatt auf den Rechnungsbetrag.

Kann ich Module nachholen, wenn ich Module versäumt habe?

Leider besteht aus organisatorischen Gründen grundsätzlich kein Anspruch auf Ersatztermine oder Rechnungskürzung wegen krankheitsbedingter oder sonstiger Ausfälle von Seiten der Teilnehmer. Sollte jedoch ein Parallelausbildungskurs laufen, so können Sie für das nachzuholende Modul als Gastteilnehmer in diesen Kurs wechseln oder, falls angeboten, das Modul ersatzweise im offenen Seminarprogramm besuchen.

Weitere Fragen?

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ihre Fragen sind herzlich willkommen.

Übersicht SeminareDauerOrtTerminKostenAnmeldung
Hände, die heilen2 Tage
10.00-18.00 Uhr
München13.04.-14.04.2019
Euro 250Anmeldung
Burnout-Kurs für Betroffene1 Tag
10.00-17.00 Uhr
München27.04.2019Euro 125Anmeldung
Ausbildung zum Selbstheilungsberater30 Tage bzw. 240 Stunden
in 10 Modulen
à 3 Tage
München03.05.-05.05.2019
Modul 1
Euro 395Anmeldung
Energetische Reinigung und Schutz2 Tage
10.00-17.00 Uhr
München10.05.-11.05.2019 Euro 250Anmeldung
Kraftorte Wanderung
im Münchner Umland
3 Tage
10.00-18.00 Uhr
München
und Umgebung
31.05.-02.06.2019Euro 350Anmeldung
Selbstheilungskräfte aktivieren
– den inneren Heiler neu entdecken
2 Tage
10.00-18.00 Uhr
München29.06.-30.06.2019Euro 250Anmeldung
Burnout-Kurs für Betroffene1 Tag
10.00-17.00 Uhr
München05.07.2019Euro 125Anmeldung
Hände, die heilen2 Tage
10.00-18.00 Uhr
München20.07.-21.07.2019Euro 250Anmeldung
Kraftorte Wanderung
im Münchner Umland
3 Tage
10.00-18.00 Uhr
München
und Umgebung
13.09.-15.09.2019Euro 350Anmeldung
Meditation und Entspannung7 Abende
jeweils Montags
19.00-20.15 Uhr
München16.09.-28.11.2019Euro 125Anmeldung
Burnout-Kurs für Betroffene1 Tag
10.00-17.00 Uhr
München27.09.2019Euro 125Anmeldung
Selbstheilungskräfte aktivieren
– den inneren Heiler neu entdecken
2 Tage
10.00-18.00 Uhr
München19.10.-20.10.2019Euro 250Anmeldung
Energetische Reinigung und Schutz2 Tage
10.00-17.00 Uhr
München23.11.-24.11.2019 Euro 250Anmeldung

Termine
Modul 1: Alles ist Energie
03.05.-05.05.2019

Modul 2: Blockierende Glaubenssätze transformieren
21.06.-23.06.2019

Modul 3: Präsenz lernen
06.09.-08.09.2019

Modul 4: Aktivierung des inneren Heilers
15.11.-17.11.2019

Modul 5: Darmgesundheit
10.01.-12.01.2020

Modul 6: Energetischer Schutz und Reinigung für Mensch und Wohnraum
06.03.-08.03.2020

Modul 7: Ernährung, Kräuterkunde, Supplements
01.05.-03.05.2020

Modul 8: Praxis
12.06.-14.06.2020

Modul 9: Kraftorte
17.07.-19.07.2020

Modul 10: Prüfung
18.09.-20.09.2020

Kursleitung
Christine Färber

Veranstaltungsort
Heilzentrum Bogenhausen
Oberföhringer Straße 24 A
81925 München
Modul 9 findet
darüber hinaus an
diversen Kraftorten in
und rund um München statt.

Kursgebühr
Die Kosten pro Modul
betragen Euro 395,00
Organisation sowie Kosten
für evtl. Übernachtungen
oder Essen sind nicht inkludiert.

Anmeldung
christine@sakurabandi.de
Telefon: 0176-43492384

Allgemeine Geschäftsbedingungen